2010 - 2011 Sabbatjahr

Ab 2010 legte ich an meiner Schule ein Sabbatjahr ein, damit ich mich 1 Jahr lang der Kunst widmen konnte.

Mein Lebensgefährte, ein paar Freunde und ich bauten in der Goebenstaße 28 die obere Etage und das Dach aus und bauten ein Atelier, eine Oase für die Kunst. Hier solltenn Malkurse, workshops, Lesungen und musiakische Abende stattfinden.

Das Atelier wurde im November 2010 eröffnet.

Es gab bereits die erste Lesung der Dichterin, Sabine Gibel und den Auftritt der Sängerin Nadine Traoré ( aus der Band Adama & kids and the Sunshine Reggae), die am Tag der Eröffnung mit ihrem Gesang stark beeindruckte.